Fotoshooting im UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Nach langer Pause bedingt durch Corona und der erst kürzlichen Wiederaufnahme unserer Vereinsaktivitäten unter Einhaltung der Corona Regeln
fand das erste gemeinsame Shooting am Dienstag, den 21.Juli ab 16 Uhr in der Völklinger Hütte statt. 
Sieben unserer Mitglieder haben sich eingefunden. 
Bei herrlichem Wetter haben wir die Zeit genutzt, um neue Motive und ‘alt Bekanntes in neuem Licht’ aufzuspüren und fotografisch umzusetzen.
Einige Bereiche wie z.B. die Kokerei waren leider abgesperrt, aber das Gelände ist so weitläufig, daß man in einer Session sowieso niemals
komplett rumkommt. Deshalb werden wir die Location sicher immer wieder einmal besuchen und jeder von uns wird wieder neue Motive finden.
Schwieriger gestaltete sich dann das Finden eines Tisches für den gemütlichen Teil nach dem Shooting; uns war nicht bewußt, wie viele Restaurants am Dienstag geschlossen haben.
Nur durch hartnäckiges Insistieren von Jutta haben wir dann doch noch einen Platz im herrlichen Biergarten vom Forsthaus Neuhaus bekommen.
So hatten wir einen gemütlichen gemeinsamen Abschluss unserer Exkursion.
2020-09-08T15:22:13+02:0010. August 2020|

Der „alte“ – „neue“

Merchweiler
Der alte Vorstand ist auch der neue: auf seiner Mitgliederversammlung, im vereinseigenen Clubraum,
wählten die erschienenen Mitglieder des Fotoclub Merchweiler e.V.
den bisherigen 1. Vorsitzende, Manfred Klein, seine Stellvertreterin Jutta Laux,
sowie die Schatzmeisterin, Manuela Küderle, erneut für weitere zwei Jahre als „Kopf“ des Vereins.
Das Amt des Schriftführers wird begleitet durch Thomas Kern.
Die Positionen der Beisitzer übernehmen: Elvan Biondic, Stefan Jung und Raimund Kiefer.
Im Anschluß an die Generalversammlung wurden die ersten Fotoexkursionen
nach der fotolosen Coronazeit besprochen und auch schon geplant.

Gesamtvorstand Fotoclub Merchweiler e.V. - 2020

Gesamtvorstand Fotoclub Merchweiler e.V. – 2020

2020-09-15T15:28:33+02:009. Juli 2020|

„Grubenmannschaft“ vom Bergwerk Velsen.

Grubenmannschaft Foto: J. Bennoit

Grubenmannschaft – Foto: J. Bennoit

Fotoclub Merchweiler im Bergwerk Velsen

Winterzeit ist meist Indoor-Zeit. Ein Zwischending hatten wir uns mit einem Ausflug zum Erlebnisbergwerk Velsen ausgesucht, das 1907 gegründet, später bis 2011 als Lehrstollen verwendet wurde und bis heute der Bergaufsicht untersteht. Inzwischen kümmert sich ein Verein um den Erhalt des Ausbildungsstollens und hält die Erinnerung an eine vergangene Industrie wach.

Gespannt machten wir uns auf den Weg in den Warndt, wo wir bereits für die angemeldete Führung erwartet wurden. Mit Helm und heller Bergmannsjacke machten wir uns auf den Weg in die Stollen und Strebe in den Berg hinein. Zu sehen und zu fotografieren gab es eine Vielzahl von Maschinen wie Förderbänder, Bohrgeräte, Schrämwalzen, Elektroanlagen, Akkuloks und Bergbauzubehör. Der Zahn der Zeit hat viele Eisenteile mit buntem Rost überzogen und Gerätschaften in Staub gehüllt und manche grellbunte Lackierung hat die Zeit überstanden, was zu faszinierenden Motiven geführt hat. Teilweise wurde es sehr eng und steil, so dass wir einen Hauch von den Bedingungen des Bergbaus schnuppern konnten.

Zum Abschluss wurde noch ganz stilecht in der letzten Kaffeekich der Region Lyonerweck und Getränke verzehrt und mit gut gefüllten Speicherkarten die Heimreise angetreten.

Bericht: J. Laux

—————- Die Fotos ————–

 

 

2020-06-15T18:56:18+02:007. März 2020|
Nach oben